Wanderführer: Meraner Land

 

Südtirol, kein schöner Land…
Unterwegs im bezaubernden Wanderparadies Meraner Land

 

 

In diesem 3-bändigen Werk sind insgesamt 44 Wanderungen im Meraner Land und in den daran angrenzenden Gebieten zwischen Reschen und Timmelsjoch beschrieben, die von Meran aus leicht und mit einem vertretbaren Zeitaufwand mit dem Auto angefahren werden können.

 

Dieser Wanderführer kann jedoch nur eine kleine Auswahl aus der schier unendlichen Anzahl von vielfältigen Wandermöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade bieten. Alle wander- und bergbegeisterten Naturliebhaber finden gleichwohl darin den Stoff, aus dem die Träume sind, um Kopf, Geist und Seele zu entspannen und zumindest für eine Zeit lang die Anstrengungen vergessen zu lassen, bevor der gewohnte Alltag wieder von einem Besitz ergreift.

 

Tauchen Sie folglich mit ein in die grandiose Landschaft Südtirols, die zugleich die Heimat eines der wohl berühmtesten Extrembergsteiger und Abenteurer unserer Zeit ist: Reinhold Messner.

 

Höhepunkte in diesem Wanderführer sind:

  1. die Spronser Seen in der Texelgruppe (Band 1)

  2. der Mittager Panoramaweg im Wandergebiet "Meran 2000" (Band 2)

  3. das ehemalige Eisenbergwerk "Schneeberg"; Hinteres Passeiertal (Band 2)

  4. die Weißkugelhütte im Langtauferer Tal im Angesicht der nahen Glet-scherwelt in den Ötztaler Alpen (Band 3)

  5. die Stettiner Hütte; Übergang vom Pfossental ins Pfelderer Tal (Band 3)

  6. die Lahnbachschlucht (1.000-Stufen-Schlucht) am Naturnser Sonnenberg im Unteren Vinschgau (Band 3)

 

Die angehängten PDF-Dateien "Meraner Land" (auch zum Herunterladen) enthalten für jeden Band neben dem Titelbild die Inhaltsangabe des Wanderführers und dazu als Leseprobe beispielhaft jeweils eine Wanderung.

 

 

 

Wanderparadies Meraner Land; Band 1

ePaper
Teilen:

Wanderparadies Meraner Land; Band 2

ePaper
Teilen:

Wanderparadies Meraner Land; Band 3

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Günter Schyma