NEU!! Wanderführer: "Wandern im Passeiertal"

Liebe Südtirolanhänger und Wanderfreunde,

 

es ist vollbracht. Die umfassenden Arbeiten an dem neuen Wanderführer mit dem Titel

 

Südtirol, kein schöner Land…
Unterwegs im bezaubernden Wanderparadies Meraner Land (Band 5) - Wandern im Passeiertal

 

sind abgeschlossen. Wie heißt es doch so schön: "Was länge währt, wird endlich gut!"

 

In den Jahren 2014 bis 2017 haben wir das Passeiertal auf verschiedenen Wegen intensiv erwandert. Seither teilen wir die Aussage von Herrn Patrick Mair, zusammen mit Frau Hiltrud Gufler Inhaber vom Hotel Golserhof 4*S, Dorf Tirol, als er uns in einem persönlichen Gespräch in 2012 sagte: "Für ihn sei das Passeiertal das schönste Wandergebiet in Südtirol." In dieser Zeit haben wir die wahren Schönheiten des Passeiertals mit seinem reichen Formen- und Farbenspiel bei einer Vielzahl von Wanderungen kennen und schätzen gelernt. Es darf in der Tat als eines der urigsten und landschaftlich vielfältigsten Täler Südtirols bezeichnet werden und lässt das Herz aller Bergfreunde höher schlagen. Das Spektrum reicht vom mediterranen Flair am Eingang in das Passeiertal bis in die überwältigende Hochgebirgswelt in Hinterpasseier. Hier kommen wanderfreudige Urlauber voll auf ihre Kosten. Im Passeiertal gibt es für jeden Anspruch und jede Jahreszeit genau das Richtige. Da rückt der Alltag bei herrlichen, erlebnisreichen Wander-touren schnell in weite Ferne. Aber auch sonst präsentiert sich das Passeiertal in vielfältiger Weise, das besonders reich an Geschichts- und Kulturschätzen ist, die von einer bewegten und interessanten Vergangenheit erzählen. Da war es nur folgerichtig, die abwechslungsreichen Touren mit viel Herzblut in einem, wie wir meinen, interessanten Wanderführer ausführlich zu beschreiben und anschaulich zu bebildern, der mit seinen 38 Touren zwei Bände umfasst.

 

Seien Sie gespannt auf die ausgewählten und beschriebenen Wanderungen!

 

Die angehängten PDF-Dateien "Wanderparadies Meraner Land" (auch zum Herunterladen) enthalten für jeden Band neben dem Titelbild die Inhaltsangabe des Wanderführers und dazu als Leseprobe beispielhaft jeweils zwei Wanderungen:

(1) für Band 1: den Seebersee in Hinterpasseier und die Passerschlucht zwischen Moos i. P. und St. Leonhard i.P.

(2) für Band 2: den Urweg am Jaufenkamm und den Wiesenweg in Schenna.

 

 

(Mai 2018)

 

Wanderparadies Meraner Land; Wandern im Passeiertal; Band 5.1

ePaper
Teilen:

Wanderparadies Meraner Land; Wandern im Passeiertal; Band 5.2

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Günter Schyma